Was Familien bei der Nanny-Suche beachten müssen

30.03.2018

Sie wohnen in Zürich und suchen für 3-5 Tage eine Nanny für 1-2 Kleinkinder?

Dann stehen Ihre Chancen sehr gut, innerhalb weniger Tage mehrere Bewerbungen zur Auswahl zu erhalten und höchstwahrscheinlich sind darunter auch noch ein paar wirklich spannende Profile qualifizierter Nannies.

Für manche Familien gestaltet sich die Suche allerdings weniger einfach

Es gibt zwar Bewerbungen, aber entweder haben Sie als Eltern kein gutes Gefühl, die Verfügbarkeit der Nanny passt gar nicht mit Ihrem Bedarf zusammen oder aber die Nanny ist dann für Kontaktanfragen unerreichbar.

Der worst case ist natürlich, dass es Wochen dauert oder man sogar gar keine Bewerbungen erhält. Das kann aus verschiedenen Gründen sein: vielleicht ist der Arbeitsort mit ÖV schlecht zu erreichen (sehr viele Nannies sind mit ÖV unterwegs!) oder es handelt sich um eher ungewöhnliche Arbeitszeiten, z.B. nur 4 Stunden freitags im 2-Wochen-Rhythmus oder jeden Tag von 17-18.30 Uhr.

Um dem schlechtesten Fall vorzubeugen ist es ratsam sich im Vorfeld ausreichend Gedanken darüber zu machen, was Sie der Nanny bieten können und warum es gerade Ihre Familie ist, für die sich die Nanny bewerben soll! Ihre Stellenanzeige muss für die Nanny interessant sein und sie neugierig machen. Wie es auch bei einer Nanny darum geht aus einer Vielzahl an Bewerbungen hervorzustechen so sollten Sie als Familien das auch für Ihr Jobangebot beherzigen.

NannySwiss schreibt nach Ihren Anforderungen einen Stellenanzeige, die Nannies begeistert

Ihr Stelleninserat bestimmt wie viele Bewerbungen eingehen und wer sich bewirbt, da lohnt es sich etwas Zeit zu investieren und sich im Vorfeld Gedanken zu machen, was man braucht und was man bietet. Hilfreich sind folgende Fragen:

  • Wie würden Sie Ihre Familie / Ihre Kinder beschreiben?
  • Welche Persönlichkeit würde am besten zu Ihrer Familie passen?
  • Welche Anforderungen haben Sie an die Nanny, die unbedingt erfüllt werden müssen?
  • Welche Aufgaben erwarten die Nanny in einem typischen Tagesablauf?
  • Was können Sie der Nanny bieten?

Nehmen Sie sich Zeit für die Formulierung Ihres Jobangebots. Ziel ist es, dass sich die besten Nannies davon angesprochen fühlen und Sie sich von anderen Nannyjobs hervorheben! Wenn Sie das Nanny Inserat nicht selbst formulieren wollen oder Ihnen die Zeit dazu fehlt hilft Ihnen das Team von NannySwiss gerne weiter. Wir von NannySwiss erstellen für Sie ein professionelles NannySwiss Inserat und erhöhen Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Suche!

Buchen Sie Ihr NannySwiss Inserat hier: www.nannyswiss.ch/inserat.php

Wir haben laufend Kontakt mit Nannies aus der ganzen Schweiz sowie aus dem Ausland, erhalten täglich mehrere Bewerbungen und sind auch in allen sozialen Netzwerken vertreten. Mit einem NannySwiss Inserat erreichen Sie Nanies dort, wo diese sich aufhalten.

Da es uns wirklich am Herzen liegt, Ihnen als Familie bei der Suche nach einer passenden Nanny zu helfen bieten wir auch faire Preise: www.nannyswiss.ch/preise.php

Keine versteckten Kosten und im Gegensatz zu anderen Nanny-Agenturen keine Vermittlungsgebühr. Ein fairer Preis für einen persönlichen Service mit dem Ziel, Ihre Nanny zu finden!

NannySwiss Premium

Die persönliche und exklusive Nanny-Suche. Wir übernehmen Suche, Überprüfung, Vorauswahl und Vorstellung passender Kandidaten. mehr erfahren ...

NannySwiss Inserat

Wir übernehmen die Suche und leiten alle Bewerbungen an Sie weiter. Sie übernehmen Überprüfung und Auswahl der richtigen Nanny. mehr erfahren ...

NannySwiss Jobs

Seit 2009 vermitteln wir. 4145 Nannies und 892 Familien sprechen für sich. Bewerben Sie sich als Nanny bei der Vermittlungsagentur für Kinderbetreuung. mehr erfahren ...