Kinder vergessen gerne, genug zu trinken

19.05.2018

Kinder, die einen Grossteil ihres Tages mit Bewegung verbringen benötigen ausreichend Flüssigkeit

Doch sollten sich Eltern und Nanny mit dem Thema keinesfalls stressen oder gar das Kind zum Trinken nötigen. Bieten Sie, gerade auch zur warmen Jahreszeit, frisches, klares Wasser (Leitungs- oder Mineralwasser) oder ungesüssten Früchte- bzw. Kräutertee.

Um die Getränke etwas "aufzupeppen" gibt es viele tolle Hilfsmittel, z.B. mit frischer Pfefferminze, Melonenstücken, Beeren, Zitronen- oder Orangenscheiben oder selbstgemachter Eistee.

Selbst gemachte Getränke schmecken den Kindern gleich noch besser

Also können Nanny / Mami / Papi die Kids gerne bei der Zubereitung miteinbeziehen, z.B. beim Schneiden von Obst oder Pfefferminze im Garten pflücken. Bei Bedarf kann man durch etwas Saft noch mehr Geschmack ins Glas bringen, aber bitte keinen Zucker! Die Gesundheit Ihres Kindes wird es Ihnen danken

Eine gute Orientierung für die richtige Trinkmenge gibt die Gesellschaften für Ernährung in der Schweiz:

  • 1- bis 4-Jährige: 820 ml/Tag
  • 4- bis 7-Jährige: 940 ml/Tag
  • 7- bis 10-Jährige: 970 ml/Tag
  • 10- bis 13-Jährige: 1170 ml/Tag

Toll ist es für die Kinder auch, wenn sie sich ihr Getränk selbst "zapfen" können. Dafür gibt es praktische Getränkespender für zuhause. Und für unterwegs ist eine gute Trinkflasche ein treuer Begleiter, der von Kindern gerne genutzt wird.

 

NannySwiss

Die Vermittlungsagentur für Kinderbetreuung

Wir suchen Nannies

NannySwiss Premium

Die persönliche und exklusive Nanny-Suche. Wir übernehmen Suche, Überprüfung, Vorauswahl und Vorstellung passender Kandidaten. mehr erfahren ...

NannySwiss Inserat

Wir übernehmen die Suche und leiten alle Bewerbungen an Sie weiter. Sie übernehmen Überprüfung und Auswahl der richtigen Nanny. mehr erfahren ...

NannySwiss Jobs

Seit 2009 vermitteln wir. 4539 Nannies und 929 Familien sprechen für sich. Bewerben Sie sich als Nanny bei der Vermittlungsagentur für Kinderbetreuung. mehr erfahren ...